Freitag, 21. August 2020

Besuch des jüdischen Friedhofs am 6.9.20

Sehr geehrte Mitglieder,
Liebe Freunde und Freundinnen,

der im Jahresprogramm angekündigte  Besuch des Jüdischen Friedhofs in Berlin findet am Sonntag, den 6.9.20 um 10.30 statt.

Treffen eine 1/4 Stunde vorher vor dem Eingang Friedhof Schönhauser Allee, Berlin.

 Um einen längeren Fußweg zu vermeiden, steigen Sie bitte bei der U-Bahn-Station "Senefelder Platz" aus. Das sind zwei Stationen mit der U2 vom Alexanderplatz. 80 m weiter in Fahrtrichtung auf der rechten Seite finden Sie den Eingang zum Friedhof.

Dieser Friedhof ist zwar kleiner als der Friedhof in Weissensee, aber hier sind alle die bedeutenden Persönlichkeiten begraben, die Berlin seit der Reichsgründung bis Ende der 1920er Jahre das wissenschaftliche und künstlerische Gewicht gegeben haben.

Die Führung über den Friedhof übernimmt Herr Uri Faber, ein außerordentlicher Kenner der jüdischen Kultur und Religion.

Wir bitten um vorherige Anmeldung unter:
Prof.jfd@gmail.com

Ihr Vorstand.

Donnerstag, 4. Juni 2020

Gemeinsame Bootsfahrt am 20.6.2020



Gemeinsame Bootsfahrt
Am Samstag den 20.6. veranstalten wir, wie im letzten Jahr eine gemeinsame Bootsfahrt und würden uns freuen, wenn Sie wieder dabei sind.

Wir treffen uns um 18 Uhr an der Söhnel Werft
Neue Kreisstr 50
14 109 Berlin
Zwischen Griebnitzsee und Kohlhasenbrück

Es bietet sich an, in Fahrgemeinschaften dorthin zu fahren.
Rückkehr 22 Uhr Söhnel Werft.

Kosten: entsprechend Teilnehmerzahl und Konsum zwischen 20 und 30 €/Person.

Bitte melden Sie sich vorher bei unserem Vorstandsmitglied Dr. Rehbock bis zum 12.6. unter
dr.t.rehbock@gmx.de an.

Wir freuen uns sehr und hoffen, dass es genauso schön wird wie letztes Jahr.

Viele Grüsse
Ihr Vorstand

Montag, 11. Mai 2020

Radtour am 16. Mai

Sehr geehrte Vereinsmitglieder 
Liebe Freundinnen und Freunde,

nachdem die Corona-Restriktionen gelockert wurden, wollen wir unsere angekündigte Radtour durchführen.




Treffen :
Samstag, den 16.5.20

Zeit:
9.45

Ort:
Meierei, Anlegesteg.

Dauer der Tour mit Pausen: 
gut 4 Stunden

Geplant ist eine Überfahrt mit dem Wassertaxi zur Sacrower Heilandskirche.

Von dort per Rad weiter Richtung Gatow und zum dortigen Luftwaffen Museum.

Zwischendrin werden wir ein Lokal besuchen, die ja wieder geöffnet haben sollen, oder sonst einen Ort finden, wo wir uns stärken können.

Zurück entlang des Sacrower Sees zur Sarower Heilandskirche und per Wassertaxi wieder zum Ausgangspunkt Meierei zurück.

Unser kundiger Ausflugsleiter ist wie immer Tillmann Rehbock.

Das Radeln wird gemächlich und unserem fortgeschrittenem Alter angepasst sein.

Das Wetter ist laut Wettervorschau trocken bei 17 Grad.

Herzliche Grüße
Ihr Vorstand

Mittwoch, 8. Januar 2020

Nächste Vorstandsitzung der Nachbarini am 5. März um 19 Uhr

Mein Name ist Janina Kürschner, ich freue mich neu im Vorstand zu sein, mit dem Schwerpunkt Kommunikation. Wenn Sie Anregungen oder Fragen haben, die wir im Vorstand besprechen sollten, freue ich mich auf Ihre Nachricht unter: Janina Kürschner